Jugendarbeit

Seit 2003 hat die Mobile Jugendarbeit (mobja) den Auftrag der Stadt Biedenkopf für die Jugendarbeit erhalten.

Diese Arbeit besteht zum großen Teil aus der verorteten Jugendarbeit, die im Jugendzentrum stattfindet.
Zudem leistet die mobja aber auch die aufsuchende Jugendarbeit (Streetwork).